KGK 11-12/2016, Seite 12-16

Download

Thermik im Gesamt-System beachten

2-Komponenten-Werkzeugtechnik für Silikonspritzguss – Eine Aufrüsteinheit ermöglicht die Produktion von 2K-Anwendungen auf herkömmlichen 1-Komponenten-LSR-Maschinen. Vorab wurde simulativ überprüft, ob das Projekt in der geplanten Kombination aus Material, Werkzeug, Maschine und Prozesseinstellungen sowie die Verarbeitbarkeit des Silikons auf der Kolbenpumpe der Aufrüsteinheit möglich
ist. Die Simulation in der virtuellen Spritzgießmaschine half beim Überprüfen der Werkzeugthermik sowie beim Ermitteln der nötigen Füllzeit sowie des Druckbedarfs und unterstützte die Materialauswahl, ohne Ressourcen zu vergeuden oder die Gefahr von Schäden an der realen Aufrüsteinheit.

Neuigkeiten

Sie interessieren sich für die letzten Neuigkeiten von SIGMA und SIGMASOFT®? Erfahren Sie mehr in unserem Newsbereich.

SIGMA News

Über uns

Seit mehr als 20 Jahren sind wir Experte für alle Arten von Spritzgusssimulationen. Vom Teil bis zum Prozess helfen wir bei der Optimierung von Kunststoff-, Gummi-, Duroplast- und PIM-Anwendungen. Hier erfahren Sie mehr über das Unternehmen hinter SIGMASOFT ®.

Über uns

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Infos zum Datenschutz    -    Impressum


Ablehnen Akzeptieren