Datenschutz

Daten sind für uns die Grundlage dafür, einen ausgezeichneten Service zu leisten. Unser wichtigstes Kapital ist aber das Vertrauen unserer Kunden. Die Kundendaten zu schützen und sie nur so zu nutzen, wie es unsere Kunden von uns erwarten, hat für uns höchste Priorität. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Ferner ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

 

1. Datenübermittlung und -protokollierung in Serverprotokollen

Ihr Internet-Browser übermittelt beim Zugriff auf unsere Webseite automatisch Daten an unseren Webserver. Es handelt sich dabei u. a. um Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der auf unsere Seite verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, in den Log-Dateien unseres Webservers gespeichert. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten natürlichen Person ist im Regelfall nicht möglich. Diese Daten werden für Zwecke der Systemsicherheit ausgewertet und im Anschluss gelöscht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen findet nicht statt.

Diese Webseite kann ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten genutzt werden. Für die Nutzung einzelner Services kann abweichend davon die Angabe von personenbezogenen Daten notwendig sein. Diese Services werden nachstehend gesondert beschrieben. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer natürlichen Person zugeordnet werden können.

Ihre personenbezogenen Daten (z. B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, IP-Adresse u. ä.) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und des BDSG (neu) verarbeitet.

Die nachfolgenden Regelungen informieren Sie über Art, Umfang, Zweck, Nutzung und Verarbeitung der erhobenen Daten durch die

SIGMA Engineering GmbH
Kackertstraße 11
52072 Aachen
E-Mail: E-Mail anzeigen
Telefon: +49 (0)241 89495-0

Die Datenübertragung dieser Webseite findet grundsätzlich durch HTTPS / TLS gesichert statt. Internetbasierte Datenübertragung kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz vor Zugriffen Dritter kann somit nicht garantiert werden. Die eingesetzten Systeme und die verwendete Software werden regelmäßig aktualisiert.

 

2. SIGMA Webseite

2.1. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Wir verwenden auf unserer Seite ein Session-Cookie, das dazu dient, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Das Session-Cookie wird während der Nutzung der Seite in Ihrem Browser gespeichert und nach Beendigung der Nutzung gelöscht.

Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. In diesem Fall können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich und komfortabel genutzt werden.

 

2.2. Erfassung und statistische Auswertung inhaltsbezogener Daten – Einsatz der Webanalysesoftware Matomo

Wir verwenden Matomo zur Nutzungsanalyse für diese Webseite. Matomo wird von der SIGMA Engineering GmbH in Deutschland am Standort Aachen auf lokalen Servern betrieben. Die Daten werden ausschließlich von der SIGMA Engineering GmbH in Deutschland gespeichert und nur von den jeweiligen SIGMA-Niederlassungen verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt in keinem Fall.

Die durch Matomo erfassten Informationen, bspw. Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs, werden zu statistischen Zwecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von uns nur anonymisiert verarbeitet und nur verkürzt gespeichert. Dadurch können wir keinen Bezug zu Ihrer Person herstellen. Sie bleiben für uns als Nutzer unserer Seite anonym. Matomo verwendet für diese Analyse zwei Cookies.

Sollten Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten über Ihren Besuch nicht einverstanden sein, können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. Damit wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Daten über Ihren Besuch mehr erhebt. Bitte beachten Sie, dass, mit einer Löschung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen, ggf. auch das Opt-Out-Cookie von Matomo gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.


 

2.3. Einsatz von Google Maps – Einverständnis mit der Datenverarbeitung durch Google

Diese Webseite benutzt Google Maps zur Darstellung von Karten. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, betrieben.

Auf der Kontaktseite werden die Adressen der SIGMA-Niederlassungen in einer Karte angezeigt, die durch Google Maps zur Verfügung gestellt wird. Dabei werden Daten an Google Inc. möglicherweise auch in die USA übertragen. Durch Aufruf der Kontaktseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungsbedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie im Datenschutz-Center von google.de unter Transparenz und Wahlmöglichkeiten sowie Datenschutzbestimmungen.

 

2.4. Einsatz von YouTube-Komponenten mit erweitertem Datenschutzmodus

Auf unserer Webseite setzen wir Komponenten (Videos) des Unternehmens YouTube, LLC 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, einem Unternehmen der Google Inc., Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Wenn Sie eine Seite aufrufen, die über ein eingebettetes Video verfügt, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei der Inhalt durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt.

Laut den Angaben von YouTube werden im "- erweiterten Datenschutzmodus -" nur dann Daten an den YouTube-Server übermittelt (insbesondere, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben), wenn Sie das Video anschauen. Sind Sie gleichzeitig in Ihrem Account bei YouTube angemeldet, werden diese Informationen Ihrem Mitgliedskonto bei YouTube zugeordnet. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite von Ihrem Mitgliedskonto abmelden.

Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube werden von Google unter dem folgenden Link bereitgestellt: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

2.5. Kunden- und Supportbereich

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, sich für den Kunden- und Supportbereich zu registrieren. Für den Zugang zu unserem Kunden- und Supportbereich ist eine gültige SIGMASOFT®-Lizenz oder eine andere Geschäftsbeziehung notwendig. Für den Zugang bekommen Sie ein persönliches Benutzerkonto mit Ihrem Benutzernamen und dem dazugehörigen persönlichen Passwort.

Ihre Daten werden für die Dauer des Geschäftsverhältnisses zur Erbringung unserer Serviceleistung unabhängig von dieser Webseite verschlüsselt gespeichert. Die Speicherung erfolgt bei der SIGMA Engineering GmbH in Aachen ausschließlich auf lokalen Servern. Die Inhalte im Kunden- und Supportbereich werden in Abhängigkeit von Ihrem Lizenzstatus personalisiert zur Verfügung gestellt.

Von Ihnen in Anspruch genommene Serviceleistungen werden – soweit es für die Erbringung der Services erforderlich ist – unabhängig von dieser Webseite erfasst und verschlüsselt gespeichert. Ein Nutzungsprofil wird in keinem Fall erstellt.

Die Daten werden nur von der SIGMA Engineering GmbH sowie der für Sie zuständigen Niederlassung verarbeitet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte.

Mit Ihrer Registrierung auf unserer Seite werden wir zudem Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Registrierung speichern. Dies dient uns zum Nachweis Ihrer Registrierung und Ihres Einverständnisses.

 

2.6. Profilseite – Ihre persönlichen Daten und Einstellungen

Im Kunden- und Supportbereich haben Sie Zugriff auf eine Profilseite, wo wir Ihnen die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, anzeigen. Hier können Sie bei Bedarf auch Änderungen und Korrekturen Ihrer persönlichen Daten vornehmen.

Auf der Profilseite können Sie – bei Nutzung unseres Datenaustauschbereichs – Berechtigungen für weitere registrierte Anwender aus Ihrem Unternehmen verwalten. Die Daten zur Identifikation registrierter Anwender müssen Ihnen bekannt sein. Sie werden nicht über diese Seite zur Auswahl angeboten.

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widersprechen oder diese einzuschränken. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer Daten. Wenn Sie von diesen Rechten Gebrauch machen wollen, schicken Sie bitte eine entsprechende E-Mail an: E-Mail anzeigen.

 

2.7. Newsletter

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit, unsere Newsletter zu abonnieren. Mit diesen Newslettern informieren wir in regelmäßigen Abständen über unsere Aktivitäten und Angebote. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert hat.

Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung (Opt-In) speichern. Dies dient uns zum Nachweis Ihrer Registrierung und Ihres Einverständnisses.

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten und Ihr Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden.

Die Speicherung erfolgt bei der SIGMA Engineering GmbH in Aachen ausschließlich auf lokalen Servern. Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres Newsletters verwendet. Die Daten werden nur von der SIGMA Engineering GmbH sowie der für Sie zuständigen Niederlassung verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Das Abonnement dieses Newsletters können Sie jederzeit im Footer des Newsletters, im Profilbereich der Webseite oder per E-Mail an: E-Mail anzeigen kündigen. Mit dem Widerruf der Einwilligung zum Erhalt des Newsletters wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

 

3. SIGMA Blog

3.1. SIGMA Blog Newsletter – Mailchimp

Wir bieten Ihnen in unserem SIGMA Blog die Möglichkeit, einen Newsletter zu abonnieren. Mit diesem Newsletter informieren wir in regelmäßigen Abständen über neue Bloginhalte. Um unseren Newsletter empfangen zu können, benötigen Sie eine gültige E-Mail-Adresse. Die von Ihnen eingetragene E-Mail-Adresse werden wir dahingehend überprüfen, ob Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber den Empfang des Newsletters autorisiert hat. Optional können Sie Ihren Namen zwecks persönlicher Ansprache im Newsletter angeben.

Die Anmeldung zum SIGMA Blog Newsletter erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Anmeldung. Diese Bestätigung ist nötig, um die missbräuchliche Nutzung von E-Mail-Adressen zu verhindern. Mit Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter werden wir Ihre IP-Adresse und das Datum sowie die Uhrzeit Ihrer Anmeldung (Opt-In) speichern. Dies dient uns zum Nachweis Ihrer Registrierung und Ihres Einverständnisses. Es werden außerdem die Änderungen Ihrer beim Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Der Versand des SIGMA Blog Newsletters und die damit verbundene Erfolgsmessung erfolgt auf Grundlage Einwilligung der Empfänger gem. Art. 6 Abs. 1 lit. A, Art. 7 DSGVO i.V.m. §7 Abs. 2 Nr. 3 UWG.

Für den Versand des SIGMA Blog Newsletters nutzen wir Mailchimp, eine Newsletterplattform des US-Anbieters The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ace NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA. Sie können die Datenschutzbestimmungen von Mailchimp hier einsehen: https://mailchimp.com/legal/privacy/. Mailchimp ist unter dem EU-U.S. Privacy Shield zertifiziert und bietet hierdurch die Garantie das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active).

Wenn Sie unseren SIGMA Blog Newsletter abonnieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten und Ihr Nutzungsverhalten durch das Newsletter-Tracking elektronisch gespeichert werden.

Weitere Daten werden unsererseits nicht erhoben. Die so erhobenen Daten werden ausschließlich für den Bezug unseres SIGMA Blog Newsletters verwendet, Sie erhalten ohne seperate Zustimmung keine weiteren Newsletter von uns. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Das Abonnement des SIGMA Blog Newsletters können Sie jederzeit im Footer des Newsletters kündigen. Mit dem Widerrufen der Einwilligung zum Erhalt des SIGMA Blog Newsletters wird auch die Einwilligung zum vorgenannten Tracking widerrufen. Einzelheiten hierzu können Sie der Bestätigungsmail sowie jedem einzelnen Newsletter entnehmen.

 

3.2. SIGMA Blog – Erfassung von weiteren Daten

Auf dem SIGMA Blog finden Sie weitere Formulare, mit denen Sie bestimmte Anfragen stellen oder Informationen hinterlassen können, z.B. zur Anforderung von weiteren Informationen in Form von Whitepapern, zum Download von bestimmten Materialien oder zur Aktualisierung Ihrer Daten. Die Pflichtangaben (z.B. E-Mail-Adresse) sind in den einzelnen Formularen entsprechend gekennzeichnet. Alle weiteren Daten können freiwillig angeben werden. Diese Daten werden insbesondere dazu verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können.

Alle Daten werden von uns zum Zweck der von Ihnen jeweils gestellten Anfrage verwendet, sowie dazu, Ihnen gelegentlich weitere Informationen zu Themen rund um den Spritzguss und unseren Produkten zukommen zu lassen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO oder, wenn es der Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen dient, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

 

3.3. SIGMA Blog – Nutzung von Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um die Nutzung des SIGMA Blog zu analysieren. Die daraus gewonnenen Daten werden genutzt, um unseren Blog zu optimieren.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Blog-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten.

Während Ihres Besuchs auf dem SIGMA Blog werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

  • Aufgerufene Seiten
  • Ihr Verhalten auf den Seiten
  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form, sodass keine eindeutige Zuordnung möglich ist)
  • Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung
  • Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Diese Daten werden an einen Server von Google in den USA übertragen. Google beachtet dabei die Datenschutzbestimmungen des „EU-US Privacy Shield“-Abkommens.

Wir nutzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung. Das bedeutet, dass die IP-Adresse der Besucher unseres Blogs, die sich innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum aufhalten, von Google gekürzt wird.

Google Analytics speichert Cookies in Ihrem Webbrowser für die Dauer von zwei Jahren seit Ihrem letzten Besuch. Diese Cookies enthaltene eine zufallsgenerierte User-ID, mit der Sie bei zukünftigen Website-Besuchen wiedererkannt werden können.

Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 14 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads).

Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden.

 

4. Kontakt & Widerruf

4.1. Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail und/ oder über ein Kontaktformular in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Die Speicherung erfolgt bei der SIGMA Engineering GmbH in Aachen ausschließlich auf lokalen Servern. Die Daten werden nur von der SIGMA Engineering GmbH sowie der für Sie zuständigen Niederlassung verarbeitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

 

4.2. Auskunft/Widerruf/Löschung

Sie können sich aufgrund der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir haben für diese Zwecke die E-Mail-Adresse E-Mail anzeigen eingerichtet.

Wir weisen darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Infos zum Datenschutz