(c) SIGMA Engineering GmbH

Mit System zum präzisen Kunststoff-Zahnrad

Download

Mit System zum präzisen Kunststoff-Zahnrad

Optimierung einer diffizilen Bauteilgeometrie mit Sigmasoft Virtual Molding

Über Planung und Analyse kompletter Spritzgießprozesse mit Virtual Molding wurde schon viel berichtet. Der Einsatz dieses Werkzeugs zur Funktionsoptimierung in der Konstruktionsphase ist allerdings vielen noch unbekannt. Der Magnetexperte MS-Schramberg ist seit langem auch mit Kunststoffpräzisionsteilen in der Automobilbranche etabliert. Das folgende Praxisbeispiel demonstriert die Effizienz der Bauteiloptimierung durch Simulation am Beispiel eines Zahnrads.

Kunststoffe 10/2021, Seite 106-109

Contact

Please get in touch for high resolution pictures of SIGMASOFT® or if you require any press release in French or Spanish. Also, if you are interested in additional information or want to be included in our press mailing list, contact us under

Show email

This site uses cookies to offer you a better browsing experience

Privacy policy    -    Legal Notice


Deny Accept