Kunststoffe 12/2016, Seite 66-68

Download
Den Verzug im Griff

F. & G. Hachtel erzielt maßhaltige Teile im ersten Anlauf mit Sigmasoft Virtual Molding. "Sie müssen sich das so vorstellen: Die Klammer kommt gekrümmt aus der Maschine, und man kann ihr dabei zusehen, wie sie sich beim Abkühlen gerade zieht”, berichtet Georg Schlöser. “Und das haben wir alles so berechnet”, fügt er hinzu und klingt sehr zufrieden dabei, denn den nötigen Vorhalt hat er mit Sigmasoft ermittelt, sodass das Werkzeug schon im ersten Anlauf maßhaltige Teile lieferte.

Contact

Please get in touch for high resolution pictures of SIGMASOFT® or if you require any press release in French, Spanish or Italian. Also, if you are interested in additional information or want to be included in our press mailing list, contact us under

Show email

This site uses cookies to offer you a better browsing experience Privacy policy