GAK 06/2015, Seite 396-399

Download
Brasilianischer Werkzeugbauer Aspem steigert Wirtschaftlichkeit bei der Herstellung von Bauteilen

Ein reales Fallbeispiel demonstriert, wie die über Sigmasoft verfügbare Virtual Molding-Technologie eingesetzt werden kann, um die Werkzeugentwicklung beim Elastomerspritzgießen zu optimieren. Das ganze Projekt, von der thermischen Werkzeuganalyse über die Auswahl der Kavitätenanzahl bis hin zur Verkleinerung des Angussvolumens, wurde innerhalb von vier Tagen durchgeführt und das Werkzeug konnte erfolgreich beim ersten Versuch Bauteile produzieren. Dabei konnte außerdem die Zykluszeit verkürzt werden.

Contact

Please get in touch for high resolution pictures of SIGMASOFT® or if you require any press release in French, Spanish or Italian. Also, if you are interested in additional information or want to be included in our press mailing list, contact us under

Show email

This site uses cookies to offer you a better browsing experience Privacy policy