KGK 11/12-2013, Seite 8-10

Download
Wärmeverteilung im Werkzeug

Optimierte Temperierungsauslegung durch Simulation Die Auslegung von Elastomerwerkzeugen ist mit einem stark iterativen Prozess verbunden und kritische Einstellungen, wie die Leistung von Werkzeugtemperierungen, werden in der Regel erst im Betrieb geprüft. Die Sigmasoft Virtual Molding Technologie ändert dies nachhaltig: ein Fallbeispiel zeigt inwiefern die komplexen thermischen Wechselwirkungen in einem realen Elastomerwerkzeug vorab analysiert werden können, um Probleme zu vermeiden und Verbesserungen anzustoßen.

Contact

Please get in touch for high resolution pictures of SIGMASOFT® or if you require any press release in French, Spanish or Italian. Also, if you are interested in additional information or want to be included in our press mailing list, contact us under

Show email

This site uses cookies to offer you a better browsing experience Privacy policy