Kunststoffe 12/2016, Seite 66-68

Download

Den Verzug im Griff

F. & G. Hachtel erzielt maßhaltige Teile im ersten Anlauf mit Sigmasoft Virtual Molding

„Sie müssen sich das so vorstellen: Die Klammer kommt gekrümmt aus der Maschine, und man kann ihr dabei zusehen, wie sie sich beim Abkühlen gerade zieht“, berichtet Georg Schlöser. „Und das haben wir alles so berechnet“, fügt er hinzu und klingt sehr zufrieden dabei, denn den nötigen Vorhalt hat er mit Sigmasoft ermittelt, sodass das Werkzeug schon im ersten Anlauf maßhaltige Teile lieferte.

Neuigkeiten

Sie interessieren sich für die letzten Neuigkeiten von SIGMA und SIGMASOFT®? Erfahren Sie mehr in unserem Newsbereich.

SIGMA News

Über uns

Seit 20 Jahren sind wir Experten für alle Arten von Spritzgusssimulation. Vom Bauteil bis hin zum ganzen Prozess helfen wir bei der Optimierung von Thermoplast-, Elastomer-, Thermoset- und PIM-Anwendungen. Hier können Sie mehr über das Unternehmen hinter SIGMASOFT® erfahren.

Über uns

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Infos zum Datenschutz