Kunststoffe 12/2014, Seite 40-43

Download
Enge Toleranzen, kurze Entwicklungszeiten

Sigmasoft Virtual Molding liefert fundierte Entscheidungsgrundlagen für die Werkzeug- und Prozessauslegung

Warum sich in endlosen Korrekturschleifen verfangen, wenn sich durch Spritzgießsimulation lange vor Fertigungsbeginn ein abgesichertes Konzept für die Werkzeug- und Prozessauslegung erstellen lässt? Ein virtuelles Spritzgießverfahren, das seit einem Jahr auf dem Markt ist und inzwischen die ersten Bewährungsproben bei Verarbeitern bestanden hat, legt den Grundstein dafür.

Neuigkeiten

Sie interessieren sich für die letzten Neuigkeiten von SIGMA und SIGMASOFT®? Erfahren Sie mehr in unserem Newsbereich.

SIGMA News

Über uns

Seit 20 Jahren sind wir Experten für alle Arten von Spritzgusssimulation. Vom Bauteil bis hin zum ganzen Prozess helfen wir bei der Optimierung von Thermoplast-, Elastomer-, Thermoset- und PIM-Anwendungen. Hier können Sie mehr über das Unternehmen hinter SIGMASOFT® erfahren.

Über uns

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Infos zum Datenschutz