Kunststoffe 12/2018, Seite 46-47

Download

Alles andere als läppisch

Wie sich anspruchsvolle Prozesse zur LSR-Verarbeitung virtuell auslegen lassen

Mehrere Partner haben in einem gemeinsamen Projekt auf der Fakuma 2018 den Übergang von der virtuellen zur realen Produktion eines Topflappens dargestellt. Sigma Engineering begleitete den kompletten Entwicklungsprozess des komplexen, aus einem Silikonelastomer gespritzten Formteils. Dabei wurden nicht nur die idealen Prozesseinstellungen ermittelt, sondern auch das Anspritz- und Heizkonzept des Werkzeugs optimiert.

Kontakt

Sprechen Sie uns an, falls Sie hochauflösende Bilder von SIGMASOFT® oder Pressemitteilungen auf französisch, spanisch oder italienisch benötigen. Wenn Sie weitergehende Informationen benötigen oder regelmäßig über unseren Presse-Mailverteiler informiert werden möchten, schreiben Sie uns über

E-Mail anzeigen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Infos zum Datenschutz