KGK 11-12/2016, Seite 12-16

Download
Thermik im Gesamt-System beachten

2-Komponenten-Werkzeugtechnik für Silikonspritzguss – Eine Aufrüsteinheit ermöglicht die Produktion von 2K-Anwendungen auf herkömmlichen 1-Komponenten-LSR-Maschinen. Vorab wurde simulativ überprüft, ob das Projekt in der geplanten Kombination aus Material, Werkzeug, Maschine und Prozesseinstellungen sowie die Verarbeitbarkeit des Silikons auf der Kolbenpumpe der Aufrüsteinheit möglich ist. Die Simulation in der virtuellen Spritzgießmaschine half beim Überprüfen der Werkzeugthermik sowie beim Ermitteln der nötigen Füllzeit sowie des Druckbedarfs und unterstützte die Materialauswahl, ohne Ressourcen zu vergeuden oder die Gefahr von Schäden an der realen Aufrüsteinheit.

Kontakt

Sprechen Sie uns an, falls Sie hochauflösende Bilder von SIGMASOFT® oder Pressemitteilungen auf französisch, spanisch oder italienisch benötigen. Wenn Sie weitergehende Informationen benötigen oder regelmäßig über unseren Presse-Mailverteiler informiert werden möchten, schreiben Sie uns über

E-Mail anzeigen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Infos zum Datenschutz