(c) SIGMA Engineering GmbH

„Höher, schneller, weiter“ – nicht nur im Sport

Die Welt bereitet sich auf die Olympiade in Tokio vor. Wie immer gilt das Motto: „Höher, schneller, weiter…“. Tatsächlich geht es aber tagtäglich um die gleiche Herausforderung im Berufsalltag. Im andauernden Wettbewerb um das beste Produkt, beginnt der Wettkampf schon bei der Aufstellung am Startblock - der Entwicklung. Um dann über den Produktlebenszyklus zu gewinnen, muss schon der Start gelingen. Anschließend geht es um Geschwindigkeit, Effizienz und Ausdauer.

 (c) SIGMA Engineering GmbH

Die Geschwindigkeit im Spritzguss wird durch schnelle Hardware, fortschrittliche Rohstoffe aber vor allem durch Optimierung erreicht. SIGMASOFT Virtual Molding erlaubt qualifizierte und detaillierte Kalkulationen von Konzepten und Ideen zur Verbesserung bereits in der Konstruktionsphase. Eine Verkürzung der Entwicklungsphase ist eine gute Voraussetzung für einen gelungenen Start. Ideen und Designs können virtuell ausgelegt und auf die Tauglichkeit hin überprüft werden. Auch Spritzgussmaterialien werden automatisiert miteinander verglichen, das Ergebnis ist eine Übersicht, aus der hervorgeht, welches Material für das optimierte Design das Beste ist – dank Autonomous Optimization.

Die Steigerung der Effizienz beginnt schon mit der virtuellen Auslegung des Prozesses. Aber nicht nur das - zusätzlich lassen sich so auch ungeplante Kosten, die in der Produktion auftreten können, schon im Voraus vermeiden. Beispielsweise kann Ausschuss vermieden werden, um Material einzusparen, Hinterschneidungen und schwere Entformung sowie die optimale Losgröße werden abgeschätzt. Der Vorteil ist, dass die Optimierung der Produktion nicht an der laufenden Maschine stattfinden muss – das spart Zeit, Geld und mühsame Trial-and-Error-Versuche. 

Mit Ausdauer bei Konstruktion und Planung erhält man einen nachhaltigen und effizienten Prozess, mit reproduzierbarer Qualität bei optimalem Energie- und Materialverbrauch. Vorher zu wissen, was hinterher passiert, ist den zusätzlichen Aufwand der Simulation nicht nur bei langlebigen Teilen wert. Geschwindigkeit, Effizienz und Ausdauer sind also nicht nur im Sport wichtig.

Am 24. Juli wird das olympische Feuer in Tokio entzündet. Aber schon morgen startet vielleicht Ihr persönliches Rennen, um die nächste erfolgreiche Lösung einer Kundenanfrage.

 

Über uns

Seit 20 Jahren sind wir Experten für alle Arten von Spritzgusssimulation. Vom Bauteil bis hin zum ganzen Prozess helfen wir bei der Optimierung von Thermoplast-, Elastomer-, Thermoset- und PIM-Anwendungen. Hier können Sie mehr über das Unternehmen hinter SIGMASOFT® erfahren.

Über uns

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Infos zum Datenschutz    -    Impressum


Ablehnen Akzeptieren