Vorsprung

                      entscheidet

SIGMASOFT Duroplast

Beschreibung des Programmes SIGMASOFT Duroplast zur Prozeßsimulation von Thermosetformteilen mit dreidimensionalen Volumenmodellen

SIGMASOFT Duroplast ist ein umfassendes Werkzeug für den Hersteller von Bauteilen und Werkzeugen zur Verbesserung der Qualität und Leistung von Werkzeuge, zur Kostenreduzierung und Prozeßoptimierung von Duromeren. Das Programm dient zur Simulation der Füll-, Vernetzungs- Abkülphase von Bauteilen unter Berücksichtigung realer wärme- und strömungstechnischer Vorgänge im Formteil und im Werkzeug.

SIGMASOFT Duroplast ist modular aufgebaut, die Grundstruktur besteht aus:

  • Gemeinsamer Benutzeroberfläche für alle Module
  • Projektverwaltung
  • Geometrieerzeugung mit CAD Datenübernahme
  • Vollautomatische Vernetzung in dreidimensionale Volumenelemente
  • Prozeßbeschreibung und -berechnung (Füll- und Heizphase)
  • Ergebnisdarstellung und -auswertung
  • Modul für die Verwaltung der physikalischen Materialdaten

Allgemein:

  • Alle  Module sind integriert in eine gemeinsame Benutzeroberfläche
  • Der Berechnungsfortschritt wird aktuell aufgezeigt
  • Temperaturen, Scorch-Index und Vernetzungsumsatz im Elastomerformteil werden bereits während der Berechnung aufgezeigt
  • Speicher- und Neustartmöglichkeit der Berechnung sowohl für Füllphase als auch für die Heizphase zu jedem Zeitpunkt
  • Praxisrelevante Informationen für die betriebliche Organisation wie Schuß-gewicht und projezierte Sprengfläche
  • Die aktuellen Projektbedingungen werden aufgezeichnet und in einem File abgespeichert
  • Umfassende Hilfemenüs und On-line Dokumentation
  • Jedes Modul kann je nach Anzahl der installierten Nutzerlizenzen einzeln gestartet werden
  • Die Aktivierung der Nutzerlizenz erfolgt über Lizenzschlüssel